Grundschule Ofenerdiek

Förderverein der Grundschule Ofenerdiek e.V.

Vorstand des Fördervereins (v.l.n.r.): Frau Otto, Frau Bruhn, Herr Haenicke und Herr Otto

Aus dem Wunsch heraus die Ofenerdieker Schule in ihrer sozialen Arbeit zu unterstützen gründeten Eltern vor 45 Jahren den "Ofenerdieker Schulverein". Der Verein war damals nicht "eingetragen", hatte keine "Steuernummer" und die Satzung bestand aus 2 DIN A4-Seiten. Die Protokolle dieser Zeit zeigen, dass die Eltern damals genauso engagiert wie heute an einer Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternschaft interessiert waren.

Auch nach der Entstehung anderer Schulformen hielt man lange an einem Schulverein fest. Erst mit der räumlichen Trennung der verschiedenen Schularten des Zentrums entschloss man sich 2007 zwei organisatorisch getrennte Fördervereine zu gründen. Seitdem gibt es den Förderverein der Grundschule e.V. und den Förderverein des Schulzentrums Ofenerdiek e.V.

Da die finanziellen Mittel der Schulträger begrenzt sind, sieht der Förderverein seine Hauptaufgaben darin, dies zu kompensieren. Der Verein beteiligt sich an Kosten für:

  • außerunterrichtliche Projekte
  • Klassenfahrten
  • Schüleraustausch
  • Sportfeste
  • Autorenlesungen
  • Museumsbesuche
  • Theaterbesuche (Weihnachtsmärchen)
  • Einschulung.


Da sich in den Stundentafeln der letzten Jahre der Anteil der musischen Fächer sehr verringert hat, beteiligt sich der Förderverein an den Kosten für Honorarkräfte um das Angebot weiter aufrecht zu erhalten.

Für all diese Aufgaben wird eine beträchtliche Summe Geld benötigt. Diese erhält der Förderverein aus

  • Mitgliedsbeiträgen
  • verschiedenen Schulfesten
  • Basaren
  • Sponsorenläufen
  • Spenden
  • Zuwendungen der Staatsanwaltschaften
  • Überschuss des "Sockenballs"


Werden auch Sie Mitglied in unserem Förderverein und unterstützen Sie damit unsere zahlreichen Projekte!

Kontakt

Vorsitzender

Herr Ingo Otto

0441/ 3407269

ingo12@kabelmail.de